Merlicek-Grossebener gewinnt mit ja! Natürlich im TV!



Die SujetFOCUS TV-Champions aus dem November 2018 stehen fest!


Das FOCUS-Institut testet regelmäßig die werbestärksten neuen Sujets aus den Bereichen TV, Hörfunk, Print, Plakat, Prospekt, Online und InfoScreen. Insgesamt wurden im Oktober 63 neue TV-Spots (erstmals on air: September & Oktober) abgetestet. Der durchschnittliche Werbedruck der einzelnen TV-Spots im ORF lag bei etwa 143.000 Euro (Bruttoaufwendungen), das höchste Budget betrug etwa 1.462.000 Euro.

Den 1. Platz - errechnet aus Recognition, Gefälligkeit und Markenimpact - erzielt ja! Natürlich Bio-Feriggerichte (Merlicek-Grossebner), gefolgt von Bipa (Serviceplan Austria) auf Platz 2 und Raiffeisen Bausparkasse (Ogilvy & Mather) an 3. Stelle.



Die Top 10 sind:

    1. ja! Natürlich Bio-Fertiggerichte / Merlicek & Grossebner (click to play)
    2. Bipa / Serviceplan Austria (click to play)
    3. Raiffeisen Bausparkasse / Ogilvy & Mather (click to play)
    4. Brieflos / GGK Mullenlowe
    5. Bank Austria/24You Electronic Banking / Young & Rubicam
    6. Rama Margarine / hausintern (Produktion: Kotowski Films)
    7. ÖBB Vorteilscard / AANDRS und ÖBB-Werbung
    8. UNIQA Versicherung Vorsorge / Springer & Jacoby
    9. Danone Actimel Joghurt-Drink
  10. Apple iPhone XS und XS Max


Die Imagesieger sind:

    Der Ansprechendste: Hofer Zurück zum Ursprung
    Der Originellste: Bipa
    Der Modernste: Siemens E-Großgeräte
    Der Informativste: Diadermine Lift+ Hydra-Lifting Serie
    Der Sympathischste: Raiffeisen Bausparkasse
    Der Verständlichste: Bank Austria 24You Electronic Banking
    Der Kaufanregendste: Aspirin C
    Der Auffälligste: Unibet



News