Hofer siegt vor Lidl bei den Frühlingsanzeigen!



Die SujetFOCUS Print-Champions aus dem Frühling 2020 stehen fest!


Das FOCUS-Institut testet regelmäßig die werbestärksten neuen Sujets aus den Bereichen TV, Hörfunk, Print, Plakat, Prospekt, Online und InfoScreen. Insgesamt wurden zwischen März und Mai 40 neue Anzeigen (Erstschaltung von Februar bis April) abgetestet.


Auf Grund der COVID-19-Situation können derzeit die bewährten SujetFOCUS-Erhebungen nicht wie gewohnt als persönliche Interviews durchgeführt werden. Nach umfangreichen Kalibrierungen haben wir aber mittels Online-Interviews eine vergleichbare Erhebung sichergestellt. Das Frühlings-Ranking umfasst eine Welle mittels persönlicher Interviews und zwei Wellen als Onlineerhebung.

Den 1. Platz - errechnet aus Recognition, Gefälligkeit und Markenimpact - erzielt Hofer, gefolgt von Lidl (bluforce group) auf Platz 2 und Öst. Bundesregierung/Rotes Kreuz (Jung von Matt/Donau) auf dem 3. Rang.



Top 10 aus 40

    1. Hofer
    2. Lidl / blueforce group
    3. Öst. Bundesregierung/Rotes Kreuz / Jung von Matt/Donau
    4. Hofer Zurück zum Ursprung Bioheumilch / stoff
    5. Post Abstellgenehmigung / Dirnberger De Felice Grüber
    6. Skoda Kamiq / Cayenne
    7. Volksbank Wohnkredit / Volksbank/Obscura
    8. Magenta T Mobile M mit Samsung Galaxy A71 / Jung von Matt/Donau
    9. Bawag P.S.K. Fondssparen / klarschiff/DDFG
  10. A 1 / GGK Mullenlowe


Imagesieger

    Der Ansprechendste: Öst. Bundesregierung/Rotes Kreuz
    Der Originellste: Schärdinger Bergbaron
    Der Modernste: Internorm Fenster
    Der Informativste: Hofer
    Der Sympathischste: AMA Agrarmarkt Austria
    Der Verständlichste: Öst. Bundesregierung/Rotes Kreuz
    Der Kaufanregendste: Öst. Bundesregierung/Rotes Kreuz
    Der Auffälligste: Magenta T Mobile M mit Samsung Galaxy A71


1. Platz:
1. Platz Print Frühling 2020

2. Platz:
2. Platz Print Frühling 2020

3. Platz:
3. Platz Print Frühling 2020



News